Famous in Vienna!

E.Doris und Henk

Henk with artists Doris Dittrich and Eva-Maria Biribauer

 

 

Künstler brauchen Ausstellungsräume, und einen dieser Räume haben wir letzte Woche, 5. – 7. Dezember, im designforum / MQ Wien bekommen. Der Kunstgroßmarkt wird seit einigen Jahren vom Zentrum für Kreativwirtschaft Burgenland organisiert und bietet burgenländischen Künstlern die Möglichkeit, ihre Arbeiten auszustellen und zu verkaufen.

 

Marina im Raum

Künstlerin Marina Horvath berät die Besucher

Der Kunstgroßmarkt ist ein weiterer Schritt, unser künstlerisches Schaffen der Welt zu präsentieren und auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen. Und da keine der Arbeiten mehr als 333 Euro kostet, wird die Kunst greifbar und ist nicht mehr nur Teil eines elitären Systems, in das man es kaum wagt vorzudringen.
Kunst lebt und ist für die Menschen. Deshalb freuen wir uns über die vielen Besucher und das Interesse an unseren Arbeiten.

Team

Das Organisations – Team, Petra Schmögner und Künstlerin Marina Horvath

We also had a special guest from Holland, renowned DJ Lindt (Henk), who came here for playing at the Salsa Congress. He not only has the right sense for music, but also an eye for art. He entertained us girls and we were happy to have him here in Vienna. DJ Lindt, we really appreciate you.

Dietmar

Dietmar Baurecht, Kreativwirtschaft Burgenland

Eva-Maria bei ihrer Schütte

Bei meinen Arbeiten

Henk und meine Arbeiten

Henk, alias DJ Lindt, exploring the art work

 

spacer