Kostümwerkstatt bei der Sommerakademie 2014

Termin: 04. bis 08. August 2014 – Kursnummer 1419 – Kursbeitrag: 295 Euro

Kostüme zu entwerfen bedeutet Charaktere zu erschaffen, ihnen Form zu geben und Ausdruck zu verleihen. Charaktere zu erschaffen verlangt Einfühlungsvermögen in die Dramaturgie einer Geschichte und die Herangehensweise eines Regisseurs.

Deshalb setzen wir uns am Beginn des Workshops genau mit der Geschichte auseinander. Wir bearbeiten einen ausgewählten Film oder ein Theaterstück und analysieren dessen Struktur, die Protagonisten und die Gegenspieler und legen das Vorgehen für den Entwurf fest.
Jeder Kursteilnehmer findet seine Lieblingsfigur und wird ihr im Lauf der gemeinsamen Woche Form verleihen.

Wir werden analysieren, diskutieren, zeichnen, malen, collagieren, basteln, verwerfen und zerreissen, neu zusammensetzen und Spaß an der Sache haben.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse gefragt.

Zur Anmeldung

Text von Eva-Maria Biribauer, 26.05.2014

 

spacer

Schreibe einen Kommentar